WMF Kommunikationszentrum in Geislingen
Bauherr: WMF Württembergische Metallwarenfabrik AG
Geislingen an der Steige
Baukosten: 4,2 Mio. EUR
Leistungsphasen: 1-9
Ausführung: 2002-2003

„Unternehmenskultur“, der Begriff soll einen Abglanz der
Kultur auch ins profane Geschäftsleben bringen.
Irgendwo zwischen Kommerz und Kultur sah auch die
Firma WMF jene Aktivitäten angesiedelt, die sie in ihrem
neuen Kommunikationszentrum durchzuführen gedenkt.
Die klare rationalistische Formensprache korrespondiert
mit dem Geist der Firma WMF, deren Produkte so modern
wie zeitlos sind. Eine unauffällige, aber raffinierte
architektonische Regie bestimmt die Wahrnehmung der
Räume, und sorgt mit einem ausgeklügelten Licht- und
Klangkonzept für die jeweils angemessene Raumwirkung.